Lebensmittel, Shopvorstellung

Café del Rey

Werbung| Wer mich kennt, der weiß auch, dass ohne Kaffee bei mir gar nichts läuft. Es gibt ja schon so viele verschiedene Kaffee Sorten und immer kommen neue dazu. Aber ich muss sagen, mir schmeckt mein Kaffee besser, wenn ich weiß, woher er kommt und das der Kaffeebauer auch fair bezahlt wird.

Wer ist Café de Rey? Natürlich lieben sie Kaffee in allen Arten und Sorten. Sie haben sich ein Ziel gesetzt, hochwertigen Kaffee zu fairen Preisen, beiderseits, also vom Bauern bis zum Endkunden, anzubieten.  Ihr Credo lautet Fair | Bio | Nachhaltig. Dazu zahlen sie dem Bauern für den Kaffee mindestens 20% mehr als ortsüblich, meist liegen sie sogar darüber. Sie lassen in Hamburg rösten, nicht in Billiglohnländern und sie binden die Lebenshilfe ein, die Verpackungen und Taschen bedrucken. Weiterlesen “Café del Rey”

Food, Haushalt, Küche

santana-trade

Werbung| ich habe euch schon einmal über den Kaffee berichtet, nun erhielt ich aus der neuen Ernte ein weiteres Päckchen zum testen. HIER kommt ihr zum alten Bericht

Dominikanischen Berge eignet sich hervorragend dazu. Es handelt sich um 20 Familien mit circa 1.000 Hektar Land, die sich um die Kakaopflanzen kümmern, und zwei Familien mit rund 97 Hektar Land, auf denen der wertvolle Kaffee angebaut wird. Weiterlesen “santana-trade”