Haushalt, Kochen, Küche, Rund ums Haus

Prepstar Morphy Richards Küchenmaschine

Werbung| Ich freue mich immer über einen neuen Küchenhelfer, denn ich koche und backe sehr viel in meiner neuen Küche. Der Prepstar ist ein kompakter Küchenhelfer, er kann Pesto und Salsa, sogar Nüsse und Eis mühelos zerkleinern. Der ist nur halb so groß ist wie herkömmliche Küchenmaschinen bietet aber doppelt so viel Kapazität und den stelle ich euch heute vor.

Ich durfte schon einmal eine Küchenmaschine von Morphy Richards testen, damals war es der Suppenkocher, der steht heute bei meiner Mama in der Küche und ist fleißig am kochen. Aber heute möchte ich euch meinen neuen küchenhelfer zeigen. Prepstar kommt in einem großen Karton, eine Produktbeshreibung liegt auch mit dabei. So und nun fangen wir mal an.

In der Beschreibung wird alles auf Bildern erklärt, ich musste erst mal probieren weil es beim ersten Mal nicht gleich klappte, aber wenn man es öfter benutzt, da weiß man wie die Motoreinheit richtig eingesteckt wird. Den Dreh hab ich nach mehrmaligen probieren dann rausgefunden. In der Beschreibung sind auch tolle Rezepte dabei wie für Soßen, French Dressing, Pesto, Suppen und Kuchenrezepte sind auch dabei.

Der Prepstar ist so klein, das er auch in kleinen Küchen Platz hat, der lässt sich in fast jeder Schublade verstauen. Das Zubehör kann im Aufbewahrungsbehälter verstaut werden, der in der großen Rührschüssel Platz findet. Echt genial!

Zum Zubehör gehören eine Flügelklinge zum zur Herstellung von Pesto und Salsa, die sogar Nüsse und Eis mühelos zerkleinert.

Drei verschiedene Reibeeinsätze, zerkleinern Gemüse und Käse für leckere Salate. Die klingen sind sehr scharf, man sollte da wirklich vorsichtig sein, nach dem Gebrauch kommen die Schutzhüllen wieder drüber, so kann nichts passieren und die Messer sind geschützt.   

Und die zwei Aufsätze für die Zubereitung von Teig und das Aufschlagen von Sahne und Creme machen Prepstar sogar zu einem hervorragenden Backhelfer. Ich habe gleich den Teig für meine Pfannkuchen zubereitet und das ging ganz schnell und ohne Mühe.

Auch meine Gurken war schnell und ohne Mühe in Scheiben geraspelt.  Ich habe sie nur halbiert,  die  restliche Arbeit hat die Maschine gemacht.  Das ging sehr schnell.

Das einzige was ich noch probieren werde, ist die Schlagsahne zu schlagen. Da bin ich richtig gespannt wie fest die Sahne wird. Die zwei Karten erläutern die Funktionen der verschiedenen Zubehörteile verständlich und nach Farben sortiert.

So weiß man genau, welches Teil sich für welche aufgabe am besten eignet. Alles Kinderleicht.

Der Motor hat drei Geschwindigkeitsstufen, einen Pulsmodus sowie drei vorgespeicherte Programme, damit geht die Zubereitung noch einfacher von der Hand.

Der Prepstar hat einen großen Behälter mit 4 Liter Volumen und hat eine Arbeitskapazität von 1,6 Liter, da passt doppelt so viel rein, da kann man auch größere Mengen auf einmal zubereiten, vielleicht noch für den nächsten Tag. Um weiteren Platz zu sparen, kommt das gesamte Zubehör in einem Aufbewahrungsbehälter was im Gerät selbst verstaut werden kann.

Durch diese kompakte und tolle Idee findet der Prepstar auch in einer kleinen Küche Platz. Bis auf die Motoreinheit lassen sich alle  Zubehörteile in der Spülmaschine reinigen. Der Prepstar ist einzigartig, kompakt und ein toller multifunktionaler Küchenhelfer für fast alle Arbeiten in der Küche, die man zur Zubereitung von gesundem Mahlzeiten braucht. Wir sind total begeistert, er ist kinderleicht zu bedienen, Mega platzsparend und für nur 64,- € HIER bei Amazon erhältlich.

Das Produkt wurde mir kostenlos und ohne Bedingungen zum testen zur Verfügung gestellt. Dafür möchte ich mich ganz herzlich bedanken.

4 Gedanken zu „Prepstar Morphy Richards Küchenmaschine“

  1. Hallo Katrin,
    Da hast du aber ein Wahnsinns Gerät bekommen . Das würde mir auch gefallen und der Preis ist gar nicht mal so teuer. Die muss ich haben, da werde ich gleich meinen Sohn einen Auftrag zum bestellen geben . Danke für die Vorstellung und auch deine tollen Bilder dazu.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Doris Pollmann

  2. Wow, das ist wirklich ein tolles Multifunktionales Küchengerät. Der Preis ist auch echt unschlagbar, ich dachte immer, wenn die so günstig sind, können die nix. Aber das Gerät hat mich durch deinen Beitrag echt überzeugt.
    Vielen Dank für den ausführlichen Bericht.

  3. Die Küchenmaschine gefällt mir , besonders das man alles darin verstecken kann, so fliegen die teile wenigstens nicht einzeln rum. Da hätte jemand eine gute Idee , für das Geld würde ich die auch kaufen. Danke für den ausführlichen und interessanten Beitrag dazu.
    Liebe Grüße
    Ben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.