Kochen, Küche, Lebensmittel, Rezepte

Sharkfood Waffel Quix

Werbung| Wer mich kennt, der weiß, dass ich mich immer gesund ernähre. Nun habe ich angefangen mich mit Low-Carb zu ernähren, ich bin sehr neugierig wie das wohl schmecken wird. Von Sharkfood erhielt ich ein Päckchen Waffel Quix zum kennenlernen und das möchte ich euch vorstellen.

Shark-Food Nutrition 750g Waffel QUIX. Eine Backmischung für feinste Low-Carb/High Protein Waffeln und Pancakes aus der Kaiserstühler Manufaktur. Da lassen sich Waffeln und Pancakes ohne schlechtes Gewissen essen, denn die Bachmischung enthält ca. 90% weniger Kohlenhydrate als herkömmliche Waffelmixe. So macht das Naschen richtig Spaß.

Super einfach in Anwendung, 100g Shark-Food Waffel QUIX mit 200g Wasser zu einem glatten Teig rühren. Im leicht gefetteten Waffeleisen, oder für Pancakes in der Pfanne bei mittlerer Hitze goldbraun backen…..Einfach lecker

Supereinfach in der Zubereitung. Das Pulver löst sich sehr schnell auf auch die Konsistenz ist perfekt. Dieses Produkt ist Ideal für eine Low Carb / Ketogene Ernährungsweise aber auch für jeden anderen Waffelliebhaber. Satte 26,3 g Protein und nur 2,3 g Zucker pro Portion.

Ich habe mir als erstes Pancakes gemacht, die mir vorzüglich geschmeckt haben. Im Waffereisen werde ich die auch noch probieren, sobald ich mir ein neues gekauft habe.

Fazit

Alles in allem eine gute Alternative in meiner Low Carb Ernährung. Ich bin begeistert, es geht schnell und ist ganz einfach in der Anwendung. Ich kann euch diesen Sharkfood Waffel Quix mit gutem Gewissen weiterempfehlen. Erhältlich bei AMAZON für 15,49€

Für dieses Produkt werden Hochwertige und hochpreisigen Zutaten verwendet, wie Mandelmehl, Molkeproteinkonzentrat, Milchprotein und Sahnepulver zusammen. Diese Zutaten sind natürlich ein vielfaches teurer als Mehl, Eier, Zucker und Mich, daher ist der Preis völlig gerechtfertigt.

Das Produkt wurde mir kostenlos und ohne Bedingungen zum testen zur Verfügung gestellt, dafür möchte ich mich ganz herzlich bedanken.

5 Gedanken zu „Sharkfood Waffel Quix“

  1. Ich finde das ganz schön Teuer für eine Packung, es kommt halt darauf an wieviel an Teig dabei rauskommt. Wir lieben Waffeln und Pfannkuchen, die sind immer schnell gemacht und die Zutaten hat man immer im Haus.
    Liebe Grüße Susi

    1. Hallo liebe Susi, man darf diese Zutaten nicht mit den aus dem Haushalt vergleichen, sondern für diese Produkte werden Hochwertige und hochpreisige Zutaten verwendet, wie Mandelmehl, Molkeproteinkonzentrat, Milchprotein und Sahnepulver zusammen. Diese Zutaten sind natürlich ein vielfaches teurer als Mehl, Eier, Zucker und Milch.
      Liebe Grüße Katrin

  2. Liebe Katrin,

    ich finde, man muss immer erst auf die Zutatenliste schauen. Bei diesen guten Zutaten, ist es klar, dass Mehl beispielsweise nicht mithalten kann. Daher kommt auch der Preis. Sicher würde ich nicht meine ganze Familie damit versorgen. Aber als schnelle Alternative finde ich den Waffel-Mix genial. Werde ich mir merken.

    LG Sabine

    1. So ist es Sabine, ich bin auch bereit mehr auszugeben wenn ich weiß mir wird ein gutes Produkt angeboten und es wird noch kostenlos am nächsten Tag über Amazon geliefert.
      Liebe Grüße Katrin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.