SI CAFFEE
*Werbung, Food, Haushalt, Kochen, Küche, Lebensmittel

Si Caffe – Premo Group

Werbung/Ich bin ein leidenschaftlicher Kaffeetrinker, Kaffee ist nicht irgendein Getränk, sondern es ist für mich etwas besonderes. Vor einiger Zeit durfte ich die Marke punero von Premo Group vorstellen. Heute möchte ich Euch eine neue Sorte vorstellen, den Si Caffê – ein italienischer Caffé

SI CAFFEE

Seit 35 Jahren beratet das Team von PREMO GROUP Kunden professionell zu allen Themen rund um Kaffee. In ihrer Marke punero®,  konzentriert sich die Kompetenz als Anbieter von hochwertigem Manufakturcaffè. Hergestellt in schonender, original-italienischer Langzeit-Trommelröstung. Der Röstmeister Dante röstet mit seinen fast 80 Jahren immer noch in einer Kaffeemanufaktur in Modena echten italienischen Kaffee, so wie er es sein ganzes Leben lang gemacht hat. Er hat Erfahrung, die man schmeckt. Si CAFFÈ – echter italienischer Kaffee, gemacht wie vor 150 Jahren: eine Hommage an unseren Dante. Mit über 50 Jahren Erfahrung an der Rösttrommel hat er in Si CAFFÈ die Handschrift gelegt, wie er gerne Kaffee trinkt.(TextQuelle:Premo-Group)

SI Caffé
Bild: PremoGroup

Ein Italienischer Kaffee, ist so wie er sein sollte. 

SI CAFFEE

ROMA TYPISCHER ITALIENISCHER ESPRESSO 16,90€/kg 

Dies ist die kräftigste Sorte von SI Caffe mit einer Kaffeestärke von 4 Bohnen. Rassig, kräftig und charaktervoll durch einen intensiven Geschmack mit einem süß-würzigen Aroma und einem unvergesslichen Abgang mit fein-herben Kakao-Noten.Und ich muss ganz ehrlich, ich bin total begeistert, dass mir diese Sorte so gut schmeckt. Ich mag schon etwas Stärke, aber eigentlich nicht so hoch, denn bitter sollte ein Caffé nicht schmecken. Die Intensität und die Würze ist auch hier wieder sehr gut abgestimmt und dass ist genau das was mir so gut schmeckt. Der Roma hat eine langanhaltende Crema, die bis zum Schluss hält . Die Bohnen kommen aus Perù und Honduras, Robusta aus Kamerun und Asien. 50 % Arabica / 50 % Robusta

SI CAFFEE

NAPOLI TYPISCHER ITALIENISCHER ESPRESSO 15,90€/kg

Si CAFFÈ Napoli hat einen tollen lebhaften Geschmack mit würzigen und süßen Noten. Mit einer Kaffeestärke mit 5 Bohnen ist er schon sehr kräftig, die Fein-herben Kakao-Aromen sorgen für einen exquisiten Abgang. Der Kaffee ist vom Geschmack her sehr kräftig aber nicht bitter, er hat einen guten Geschmack. Die Bohnen kommen aus Arabica, aus Salvador und aus Brazil Santos, Robusta aus Asien. 40 % Arabica/60 % Robusta . Bei dieser Sorte sieht man schon an den Bohnen, dass sie eine gewisse Stärke haben. Die Bohnen haben einen sehr angenehmen frischen Kaffeegeruch, allerdings ist der Kaffee mir ein bißchen zu herb und hat durch die zartherbe Kakaonote einen eigenartigen Geschmack, den man mögen muss. Mein Mann mag nach einem deftigen Essen immer einen Espresso. 

SI CAFFEE

MILANO ITALIENISCHE CAFÈ CREME/ESPRESSOMISCHUNG 17,90€/kg

Dieser Caffè ist eine weiche und runde Mischung mit einem angenehmen Geschmack und mit leicht würzigen Schoko-Nuancen. Im Nachklang zeigt sich der Milano mit einer leichten Note von Süßholz. Besonders gut geeignet ist er für Caffé Crema und Espresso. Sorgfältig ausgewählte 70% Arabica-Bohnen und 30% Robust-Bohnen sind die Basis des Aromas SI Caffé. Für den Milano ist der Kaffe mit einer  Bohnen Stärke 3, sehr sanft und hat dadurch ein mildes Aroma.

SI CAFFEE

Eine ideale Grundlage für viele Kaffee-Milch-Spezialitäten. Ich mag den Milano am liebsten in Caffé Latte. Die Bohnen kommen aus Arabica, Perù und Brasilien. Robusta aus Asien und Afrika

SI CAFFEE

Fazit

Wieder einmal ein sehr interessanter Caffé, vor allem auch die unterschiedlichen Geschmacks-richtungen und Stärken der verschiedenen Sorten konnten uns überzeugen. Der Si CAFFÈ ist ein typisch italienischer Espresso. Dunkel geröstet entfaltet sich ein wundervolles Aroma, was sich im ganzen Raum ausbreitet. Ich bin ein extremer Kaffeeliebhaber, ohne meinen Kaffee früh am morgen geht da gar nichts. Ich genieße jede Tasse. egal wie spät es ist. Aber es gibt auch viele Unterschiede, denn Kaffee ist nicht gleich Kaffee, das habt Ihr bestimmt auch schon mal bemerkt und jeder mag seinen Kaffee anders. Daher kann ich sagen, dass uns dieser Kaffee vorzüglich geschmeckt hat, egal wie wir den Kaffee getrunken haben – er schmeckte und mein Magen blieb verschont, so muss Kaffee sein. Unser absoluter Favorit ist der Milano und auf dem Fusse folgt ROMA. Napoli  ist sehr kräftig, aber nicht bitter, man muss ihn einfach probieren. Im Gesamtpaket hat uns der SI Caffé überzeugt und ist für uns ein absolutes Nachkauf Produkt. Erhältlich ist der Caffé im Onlineshop, dort könnt ihr außer Kaffeebohnen, Tee, Kakao auch kaffeevollautomaten entdecken, ach da gibt es eigentlich alles rund um den Kaffee. Klickt einfach mal hier im Onlineshop rein 

SI Caffee

Die Produkte wurden mir kostenlos und ohne Bedingungen zum testen zur Verfügung gestellt, dafür möchte ich mich ganz herzlich bedanken bedanken.

Mein Letzter Beitrag von Premo GROUP: punero kaffee

13 Gedanken zu „Si Caffe – Premo Group“

  1. Toller Bericht macht neugierig , bestimmt Sehr gut ☕❤Liebe meinen Kaffee täglich mit etwas Milch, wäre soooo Toll brauche täglich guten Kaffee ohne geht nicht ,als alleinerziehende mit drei Jungs Haus Tiere Arbeit mein Lebenselixier 😍☕dieser macht neugierig würde man sehr gerne mal kennen lernen und probieren dürfen ❤ Daumen sind gedrückt 🍀 danke euch ❤ wünsch euch eine schöne Woche

  2. Ich bin da wie du liebe Katrin, eigentlich offen für neue Geschmäcker, denn ich liebe Kaffee in allen Varianten. Was den Röstgrad zum Beispiel anbelangt, werktags gerne die ausgewogene, nicht zu starke Röstung und wochenends darfs dann gerne die vollmundige Genießerröstung sein, wenn wir länger Zeit beim Frühstück verbringen. Das ein 80 jähriger gerade in dieser Jahreszahl noch röstet, erstens großer Respekt und irgendwie macht mich das dann nochmal mehr neugierig die Erfahrung auszutesten.

  3. Toller Bericht liebe Katrin, eine Sorte habe ich auch schon probiert . Der ist vollmundig edel von Prevo der Kaffee. Würde mich auch freuen diesen zu probieren. LG Astrid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.