Beauty, Gesundheit

Basisches Badesalz – amaiva

Werbung/ Von amaiva habe ich wundervolle Produkte zum kennenlernen erhalten und die stelle ich euch jetzt vor. In meinem Testpaket war 1x Basisches Pflegebad Rose, 1x Basisches Badesalz Urmeer und 1x das Basisches Badesalz Lavendel.

Das Unternehmen hat 2008 angefangen, Tee am Esstisch zu mischen, es hätte keiner gedacht, wo amaiva die Familie hinführen würde. Damals noch für befreundete Heilpraktiker und Ayurveda-Ärzte, haben sich die besonderen Teemischungen schnell herumgesprochen. Inzwischen vertrauen schon über 70.000 Kunden den Bio-Tees, pflanzlichen Nahrungsergänzungen und Naturkosmetikprodukten. amaiva arbeitet nach einem ganzheitlichen Ansatz, zum Wohle von Mensch und Umwelt. (TextQuelle:amaiva.de)

Basenbad Lavendel 13,50€

Das basisches Badesalz “Lavendel” wird besonders schonend verarbeitet und ist ein sehr hochwertiges Kristallsalz es wird von höchster Qualität verwendet. Im Basenbad “Lavendel” ist Natriumcarbonat und Hydrogencarbonat enthalten.

Diese sind zu 100%  natürliche Salze aus Mineralien gewonnen, die sorgen für einen pH-Wert im Wasser von über 7. Sie sind hoch basisch und helfen dabei, Säuren aus dem Körper zu leiten.

Basenbad Rose 13,50€

Mit Rosenduft-Komposition für verführerische Wohlfühl-Momente. Jedes Vollbad ist eine echte Wohltat für Körper und Geist! Man genießt richtig die beruhigende und reinigende kraft. Ich hätte stundenlang baden können, obwohl kein Schaum in der Wanne war fühlte ich mich richtig wohl.

Das Badesalz kan man auch für wohltuende Fußbäder vor Pediküren oder einfach zur Entspannung nutzen. Hier reicht schon eine kleine Menge, da das Basenbad besonders ergiebig ist.

Basisches Urmeer 13,50€

Das Basenbad Urmeer eignet sich sehr gut für basische Wickel, aber auch für Fußbäder ist das wundervoll.  Mein Mann liebt es, das Salz als Fußbad zu benutzen. Im warmen Wasser sorgt das Basische Urmeer für einen hohen pH-Wert, der die Schlackstoffe über die Hautmembran förmlich herauszieht. Die Haut und der gesamte Organismus wird dadurch entlastet.

Ich habe es als Body Scrub unter der Dusche verwendet. Auf meiner nassen Haut habe ich es ganz sanft einmassiert und danach mit warmen Wasser abgespült. Aber noch effektiver wird es, wenn man es mit Massage-Bürste massiert. Es fühlt sich richig gut an, auch nach den Duschen.

Das ist meine erste Erfahrung mit Basischen Produkten, ich bin sehr überrascht wie gut ich mich nach der Anwendung gefühlt habe. Die Produkte könnten mich in allen Punkten überzeugen, daher kann ich alle drei mit gutem Gewissen weiterempfehlen. Schaut euch ruhig im Shop von amaiva um, dort gibt es viele tolle Produkte zu entdecken. Nahrungsergänzungsmittel, Bio Tee, Körper Pflege,  aber auch Kombi Pakete für eine Fastenkur.

Die Produkte wurden mir kostenlos und ohne Bedingungen zum testen zur Verfügung gestellt, dafür möchte ich mich ganz herzlich bedanken.

Ein Gedanke zu „Basisches Badesalz – amaiva“

  1. Hallo Katrin, die finde ich super . Ich würde es so wie du halten auch mal als duschpeeling oder fussbad. Danke für deinen schönen Bericht dazu . LG Astrid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.