Camping, Garten, Gartenwelt

Ampelschirm Salcar

Werbung| Vermisst ihr auch den Sommer,  schön gemütlich unter dem Sonnenschirm sitzen und dabei mit Freunden eine Tasse Kaffee trinken? Die letzten Tage waren ja schon schön warm, nur so heiß wie es im letzten Jahr war, wird es wohl dieses Jahr nicht, oder? Naja, dann warten wir auf den Sommer , denn bei uns ist ein Ampelschirm von Salcar eingezogen und den möchte ich euch gerne vorstellen.                                                                                                               Foto  Quelle: Salcar Shop

Man sollte sich gut vor der Sonne schützen und das nicht nur mit Sonnencreme sondern auch mit einem Sonnenschirm, weil die direkte Sonneneinstrahlung für unsere Haut gefährlich ist. Auch wenn man denkt es ist nicht so warm, aber die Sonne hat Mega Kraft. Gerade bei Kindern und auch bei Hunden sollte man mehr darauf achten, dass sie nicht zulange in der Sonne sind. Unter einem Sonnenschirm kann man schon mal etwas länger in der Sonne sitzen und das schöne Wetter genießen. Aber bevor wir unter dem Schirm sitzen können, müssen wir den ihn erst einmal aufbauen. Der  schirm und der Ständer  wurden  jeweils  in  einem  karton  geliefert.

Der Metallrahmen sorgt für effektive Stabilität und der um 360 Grad drehbare Schirm bietet eine tolle Schattenabdeckung, wo immer man es braucht. Die Stange hat einen Durchmesser von 48mm.

Der Zusammenbau von Stange und Schirmoberteil ist sehr einfach, da man beide Teile erst zusammensteckt und dann über eine Gewinde zusammenschraubt.

Der Schirmständer sollte schon stabil und massiv sein, damit er den Schirm gut hält, haben wir einen sehr stabilen Fuß mit vier Kammern, diese werden mit Sand oder mit Wasser gefüllt, wir haben Wasser rein gemacht, zusätzlich werden diese mit 4 Haken zusammen verbunden, damit es schöner aussieht hat mein Mann eine Platte darauf befestigt. Vielleicht sollte sich der Hersteller sich das mal genauer ansehen, da hatte mein Mann eine richtig gute Idee. Wie man sehen kann, sieht das nicht nur viel besser  aus, sondern es bleibt keiner mehr hängen. -unser Hund ist mit seiner Pfote hängengeblieben. Deswegen hatte mein Mann diese tolle Idee!   

Der Ampelschirm lässt sich ganz einfach und entspannt innerhalb von Sekunden mit der Kurbelfunktion öffnen. Dieser leicht zu drehende Griff an der Seite der Aluminiumstange ermöglicht es, den Schirm schnell und einfach zu öffnen und zu schließen. Beim Schirmbezug kannst Du zwischen drei Farben wählen  – grau, creme oder taube. Sein Material besteht aus Polyester

Die sechs Aluminiumstreben wurden auch aus Aluminum angefertigt, das sieht nicht nur Hochwertig aus, sondern auch ricchtig schick, denn es passt farblich sehr gut zu dem Bezug. Der Sonnenschirm hat eine Spannbreite von 3 Meter und die Schirmhöhe beträgt 245cm

Der Sonnenschirm ist extrem wetterbeständig. Er ist einfach im Auf- und im Abbau, dazu noch platzsparend für die Wintermonaten. Der Ampelschirm  eignet sich durch seine rechteckige Form ideal für Garten und Terrasse.  Endlich hab  ich einen Schirm den ich alleine öffnen kann.  Danke! Fazit:So einen Sonnenschirm ist schon sehr praktisch für den Sommer, wir möchten ihn gar nicht mehr missen. Nun sind wir gut geschützt und konnten die schönen Sonnen Tage die wir schon hatten, unter dem Schirm genießen. Die Lieferung ging fix und auch der Aufbau war schnell ohne große Mühe erledigt. Wir können den Ampelschirm mit gutem Gewissen weiterempfehlen. Den Preis von 69,99€ ohne Schützhülle und ohne Standfuss, finde ich völlig ok. Den Sonnenschirmständer kann man ebenfalls im Shop von Salcar für 69,99€ erwerben. Im Salcar Onlineshop kann man noch viele andere Angebote aus den Bereichen – Outdoor , Wohnen & Reisen und LED Lampen entdecken.

 Der Ampelschirm wurde mir kostenlos und ohne Bedingungen zum testen zur Verfügung gestellt, dafür möchte ich mich ganz herzlich bedanken. 

2 Gedanken zu „Ampelschirm Salcar“

  1. Auf der Suche nach einem Schirm , bin ich hier gelandet. Super Vorstellung. Ich war ja etwas skeptisch, was eine Ampelschirm angeht. Aber nun Kauf ich einen.
    Viele Grüße
    Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.