Haushalt, Lifestyle, Rund ums Haus, Wohnaccessoire

Betan Körbe Set

Werbung| Mit Betan Körbe bringt man den Urlaub mit nach Hause. Heute möchte ich euch ein Korb Set vorstellen, was ich von Betan Lifestyle erhalten habe.

Die Idee kommt aus Asien: Indonesien, Singapur, China, Thailand, Japan … Durch die Kombination von Rattan und Bambus mit gestrickter Kunst, kannst du zu Hause eine entspannende Atmosphäre schaffen, um dem Alltagsstress zu entfliehen und Yoga, Lesen und Meditieren in vollen Zügen zu genießen …

Die Körbe sind von Hand gefertigt und jeder Korb ist ein Kunstwerk. Jedes Stück hat seine eigene Geschichte, die von Details abweicht. Die Körbe können von einer schönen alten Dame in Vietnam oder in einem Geschäft am Seminyak Beach in Bali hergestellt werden. Handgefertigt und frei von Chemikalien, genau wie die, die man im Urlaub gekauft hat. Von der Wohnkultur zum Lifestyle

Eine neue Kollektion – Betan Körbe Set

Ein klassisches Ölgemälde Boho-Dekor, diese Körbe sind handwerkliche Kunstwerke. Die geräumigen mittelgroßen und großen Körbe mit atemberaubendem Aussehen,

grobgeflochtet und mit abgerundeten Böden bieten sie mehr Möglichkeit für das dekorieren oder nur zum aufbewahren.

Jeder Bambuskorb wird in China und auf den Philippinen von Hand gefertigt und ist fest gewebt, um zusätzliche Stabilität zu gewährleisten. Die körbe sind überall ein echter Hingucker. Im Badezimmer kommen sie wunderschön zur Geltung. 

Man kann in den Körben Decken, Zeitschriften, Pflanzen und vielem mehr aufbewahren oder dekorieren. Ich finde sie wunderschön, die Körbe gibt es in unterschiedlichen Farben ein Set ist für 24,00€ im Onlineshop erhältlich. Klickt HIER Von Zentralasien aus werden die Produkte in jedes Land verschickt. Der Versand dauert je nach Entfernung 5-14 Tage.

DIE PRODUKTE WURDEN MIR KOSTENLOS UND OHNE BEDINGUNGEN ZUM TESTEN ZUR VERFÜGUNG GESTELLT, DAFÜR MÖCHTE ICH MICH GANZ HERZLICH BEDANKEN.

8 Gedanken zu „Betan Körbe Set“

  1. Hallo Katrin,
    ein toller Bericht. Ist schon klasse wieviel Möglichkeiten es gibt die Körbe einzusetzten. Und hübsch aussehen tun sie auch.

    LG Yvonne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.