Beauty

Utryme

Werbung/ kennt ihr schon den Online Shop von Utryme? Dort bekommt man viele ausgefallene und neue Produkte und das ganz ohne Preise! Wie zum Beispiel der Eierlikör von Verporten mit Aprikose. Der Eierlikör ist neu und da bin ich ganz gespannt wie der schmeckt.

Ich habe mich gleich an die Arbeit gemacht und die neue Apfelkuchenform ausprobiert

Apfelkuchen mit einem Schuss Eierlikör

Zutaten: 3 kleine Äpfel,  150g Butter, 400g Mehl, 150g Zucker, 1Pck Vanillezucker, 2 Teelöffel Backpulver, 4 Eier, 2 Teelöffel Kakao für den Stiel in der Form, 4cl Eierlikör alles zusammen vermischen, so dass ein Rührteig entsteht. Backform einfetten. Der Rührteig in die Form (der braune Teig kommt in den Stiel) und Äpfelspalten ringsum drauflegen. Bei 180 grad für 45 min in den Backofen.

Echt lecker, dieser Apfelkuchen mit Eierlikör, bei meinem Besuch kam der richtig toll an. Sie nutzen das Angebot und machten gleich eine Bestellung.

Waffeln mit einem Schuss Eierlikör 

Heute habe ich Waffeln gemacht, es gibt ja 1000 verschiedene Variationen wie man diese zubereiten kann. Ich habe mich für die ganz normale entschieden.

125g weiche Butter, 100g Zucker, 1 Pck.Vanillezucker, 3 Eier, 250g Mehl, 1 Prise Salz, 1 TL Backpulver, 200 ml Milch und natürlich 2 cl Eierlikör. Für die kleinen habe ich den Teig getrennt.

Mit Eierlikör kann man viele tolle Sachen backen. Bei utryme.com geht es um das Kennenlernen von neuen Produkten und das ist der erste Onlineshop ohne Preise. Ich erhielt die Möglichkeit Verpoorten Aprikose zu probieren. Wollt auch ihr neue Produkte einmal ausprobieren, vielleicht auch Verpoorten Aprikose -dann könnt ihr das gerne mit dem Gutscheincode : „verpoorten_edition“ , welcher bis zum ‪30.03.2020‬ gültig ist. Mit dem Gutscheincode bekommt ihr 10% Rabatt und was ich besonders toll finde, ihr bekommt sogar eine Flasche Verpoorten Edition Amaretto-Apricot GRATIS zu einer Bestellung dazu ! Super, oder? Also schnell zu ‪Utryme

Die Produkte wurden mir kostenlos und ohne Bedingungen zum testen zur Verfügung gestellt, dafür möchte ich mich ganz herzlich bedanken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.