Gesundheit, Lifestyle

Refigura

Werbung| Seit meinem schweren Autounfall habe ich so einiges ein Gewicht zugenommen. Ich habe aufgehört zu rauchen und ich habe mein Leben komplett geändert. Nach vielen schweren Operationen muss ich nun auch viele Medikamente, ein Leben lang einnehmen. Die natürlich auch auf das Gewicht gehen. Was kann man tun um nicht weiter zuzunehmen oder das Gewicht zu halten? Möglichkeiten Abzunehmen gibt es viele. Eine davon möchte ich Euch heute vorstellen, ich bekam Refigura zum testen. Figurprobleme hatte ich nie, ich war immer zufrieden mit meiner Figur, meine Kleidergröße war von 38-42, aber da ging es mir noch gut. Wenn ich da manche Leute höre, zum Beispiel; wie eine Dame mir erzählte, sie würde aus Frust fressen, alles stoppt sie in sich rein und dann beschwert sie sich noch, dass sie zu fett wäre und nicht abnimmt. Tja wenn man so viel und unkontrolliert isst, dann wird man natürlich immer dicker, da muss man erst mal an sich arbeiten bevor man daran denkt ein Nahrungsergänzungsmittel einzunehmen. Zum Glück gehöre ich nicht dazu, ich achte immer sehr darauf was und wie ich esse, klar esse ich auch mal paar Pommes. Aber ich achte wieviel ich esse.

Durch meine Medikamente habe ich fast 20 kg zugenommen, dass die nicht mehr weg gehen ist klar, denn außer schwimmen kann ich nichts mehr an Sport machen, aber ich ernähre mich gesund und passe auf was ich esse. Leider darf ich aus ärztlicher Sicht die Refigura nicht einnehmen, da war ich natürlich sehr traurig, denn ich hätte es wirklich gerne probiert.

Also musste ich mir eine Testperson suchen und die war schnell gefunden. Mein Mann hatte vor fast zwei Jahren mit den rauchen aufgehört. Auch er hat so einiges zugenommen, dazu ist er noch in Rente, also so richtig schön faul geworden.  Als ich ihn fragte ob er Refigura einnehmen möchte war er eher skeptisch, aber er wollte ja auch etwas abnehmen. Gleich am ersten Tag 23.05.2019 fing er damit an, Morgens, mittags und abends immer eine viertel Stunde vor dem Essen rührte er sich ein Stick mit Wasser ein, man sollte es aber schnell trinken weil es sonst dick wird. Ich hätte gar nicht gedacht, dass mein Mann so stark ist und das ausprobiert. Respekt!

Heute sind 4 Wochen rum und mein Mann hat genau 1kg abgenommen, jedenfalls hat das bei meinem Mann nur zu einen kleinen Erfolg gebracht. Schade, denn ich hatte irgendwie gehofft, dass sich etwas mehr bewegt. Aber naja der Anfang ist gemacht, er nimmt die Stick  auf jeden Fall weiter.

Das Produkt wurde mir kostenlos und ohne Bedingungen zum testen zur Verfügung gestellt, dafür möchte ich mich ganz herzlich bedanken.

Ein Gedanke zu „Refigura“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.