Beauty, Haushalt

HeatPaxx Multibox

Werbung| Jetzt wird es langsam kalt und da ist es doch schön wenn man einige Stellen am Körper wärmen kann. Von der Firma HeatPack habe ich eine Multibox zum testen bekommen und die stelle ich euch heute vor. Im Sommer hab ich schon mal über die Produkte berichtet das könnt ihr HIER lesen.

Das Unternehmen HeatPack hat sich auf wärmende und kühlende Produkte spezialisiert, 2005 würde das Unternehmen gegründet. Im Shop gibt es Produkte für den Sommer zum kühlen und auch für den Winter zum wärmen, eine ganz neue Art sich warmzuhalten. 

In der Multibox befinden sich folgende Produkte: 1xKörperwärmer, 2xHandwärmer und 2x Fußwärmer

HeatPaxx Körperwärmer

Nun möchte ich euch nicht so lange auf die Folter spannen und das erste Produkt aus der Box vorstellen. Bei dem Körperwärmer von HeatPaxx handelt es sich um ein Wärmepflaster mit den Maßen 12,5 cm x 10 cm.

Die Körperwärmer werden nicht direkt auf die Haut geklebt, sondern auf die Kleidung die direkt am Körper liegt. Der Wärmer aktiviert sich durch Luftkontakt, sobald man die Schutzfolie abgezogen hat. Direkt danach erwärmt sich der Körperwärmer langsam und erreicht eine Temperatur.

Laut Herstellerangabe erreicht der Körperwärmer eine Temperatur von 52 °C. Die Wärmedauer beträgt mindestens 8 Stunden.

HeatPaxx Fußwärmer 

Der Fußwärmer funktioniert ähnlich wie de Körperwärmer, hat die Größe 10 cm x 7 cm , nach dem Öffnen der Verpackung gelangt der Sauerstoff der Luft in das Wärmekissen und die Wärmeentwicklung beginnt nach ca. 5 Minuten.

Die Fußwärmer sind Rutschfest und können direkt an den Socken angebracht werden können.

Die Wärmedauer beträgt mindestens 6 Stunden. 

HeatPack Handwärmer

 Die Handwärmer funktionieren nach demselben Prinzip. Verpackung öffnen, mit der Luft den Sauerstoff zirkulieren lassen und an die entsprechende Stelle kleben, die Wärmeentwicklung beginnt nach ca. 5 Minuten in der Tasche.

Die Handwärmer haben die Größe 5,5 cm x 9 cm, man kann die Wärmekissen direkt in den Händen behalten, in die Hosen- bzw. Jackentasche stecken oder auch in den Handschuh einlegen. Wohlige Wärme beginnt, eben dort wo sie gebraucht wird. Die Wärmedauer beträgt mindestens 7 Stunden

Fazit: Die von mir getesteten Produkte von HeatPaxx sind wirklich klasse. Die Produkte halten, was sie versprechen. Den Handwärmer werde ich testen wenn es etwas kälter wird, wir haben im Moment noch 14 grad und da sind meine Hände noch nicht kalt genug um das zu testen. Aber ich bin begeistert, klein und fein! Diese Box kann auch prima als Geschenkidee für die Familie, Freunde oder auch als kleine Aufmerksamkeit so zwischendurch genutzt werden, denn Wärme kommt gut immer an. Die Multibox gibt es in allen Apotheken und auch online zu kaufen und kostet 6,55€ , man kann die Multibox auch in der Apotheke bestellen. Im OnlineShop könnt ihr noch viele weitere Produkte entdecken. 

Die Multibox wurde mir kostenlos und ohne Bedingungen zum testen zur Verfügung gestellt, dafür möchte ich mich ganz herzlich bedanken. 

Viele Grüße, Katrin 

49 Gedanken zu „HeatPaxx Multibox“

  1. wow, das liest sich ja wie für mich gemacht. Ich bin im Winter das total Frostbeulchen und vor allem meine Füße sind nicht selten total kalt. Die Waden meines Mannes können ein Lied davon singen *grins* ….Mich würde interessieren, ob es die Produkte nur in der Box gibt, oder auch einzeln und was sie dann kosten. Gruß Birgit

  2. Das hört sich nach einer idealen Lösung für meinen Sohn an. Er muss auch im Winter nachts 12 h im Freien arbeiten. Das kann sehr kalt sein.

  3. Ich finde es sehr interessant dass die Teile auf die Kleidung und nicht auf die Haut geklebt werden. Finde ich gut, da dann nicht so leicht Hautirritationen entstehen können. Das macht mich sehr neugierig, ich würde mich über den Gewinn sehr freuen. Wärme hilft mir gerade am Rücken nicht nur gegen Kälte sondern auch gegen Rückenschmerzen.

  4. Die retten einen wenn man schnell friert es kam bisher nix gegen HeatPaxx an 🙂 ich liebe alle Produkte nur werden sie bei ner Frostbeule wie mir auch schnell alle 🤣

  5. Das wäre ja optimal für mich immer kalte Füsse und Hände und mein Rücken, nach der Bandscheiben Op bin ich noch empindlicher geworden und da könnte auch das Wärmepad bestimmt viel positives bewirken

  6. Da wir Parterre Wohnen, ist es recht Fußkalt, selbst mit Decke sind meine Füße oft eiskalt, daß wäre schön etwas für mich und meiner Lendenwirbelsäule wäre der Rückenwärmer super.

  7. Schon bei diesem herrlichen Wetter habe ich schon mal alles rausgeholt, was mich wärmt. Mitte Dezember fange ich wieder an, mich einzugliedern als Post- und Paketzustellerin. Da ist Wärme ideal für mich. LG Deinen Bericht finde ich gut geschrieben. Danke dafür.

  8. Wow, vielen lieben Dank für deinen tollen Bericht! Vor allem interessiert mich die Fußwärmer. 😍 Gern würde ich diese tolle Box mit Netti Abrahm teilen! 😍

  9. So ein Wärmer für meinen Rücken oder meine ewig kalten Füße im Winter wäre einfach super. Meinen Rücken täte es mit Sicherheit gut und meine Füße würden vielleicht etwas schneller warm. Wenn die einmal kalt sind, dauert es ewig.

  10. Da ich eine absolute Frostbeule bin ist das ja super. Vielen Dank für den ausführlichen Bericht! Besonders die “Fussheizung” ist wichtig für mich. Denn unsere Lilli will Gassi gehen – bei jedem Wetter!

  11. Für den Nacken,wärw wunderbar.Durch meine Arbeit leide ich ständig unter Nacken Verspannungen,sehr ausführlich dein Bericht .Vielen Dank dafür.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.